Zusammen stark im Netzwerk

natureplus setzt gemeinsam mit Baustoff-Herstellern (Industrie), Fachhändlern, Planern, Architekten und Verarbeitern, Organisationen und Institutionen im Umwelt- und Verbraucherschutz sowie Prüfinstituten Akzente für nachhaltige Baustoffe mit dem Ziel, diese im Bewusstsein aller Marktteilnehmer besser zu verankern, um der Nachhaltigkeit im Bauwesen zum Durchbruch zu verhelfen.

Diese Netzwerk-Partner wiederum unterstützen natureplus bei der Erreichung seiner Ziele und profitieren dabei selbst vom positiven Image des Vereins.

Der regelmäßige Austausch mit der wissenschaftlichen Fachwelt (z.B. UBA, AgBB, DFG, FhG) garantiert natureplus einen stets aktuellen Wissensstand und die Möglichkeit der Angleichung an den Stand der Technik. Die Kooperationspartner sind national wie international anerkannte Organisationen und Institutionen im Bereich Umwelt- und Verbraucherschutz.

 

Kooperations - Partner

Newsletter abonnieren

In einem offenen Brief an Bundesbauministerin Geywitz fordern Architects for Future zusammen mit Verbänden und zahlreichen Wissenschaftler*innen eine...

Weiterlesen

Die Ziegelindustrie und die Bundesvereinigung Recycling-Baustoffe haben eine Standortkarte mit Annahmestellen von Altziegeln sowie ziegelreichen Bau-...

Weiterlesen

In einem Positionspapier fordert der TÜV Verband von der neuen Bundesregierung zusätzliche Anstrengungen, um den Klimaschutz im Gebäudesektor...

Weiterlesen

Auf Initiative des BUND haben sich 14 Umwelt- und Sozialverbände, darunter auch der natureplus e.V., an die neue Bauministerin Klara Geywitz gewendet...

Weiterlesen

 

ADVERTISMENT