Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung ist das oberste Organ des Vereins. Sie wird mindestens einmal im Jahr einberufen, meist im Zusammenhang mit einer vom Verein ausgerichteten Fachtagung. Sie entscheidet in allen ihr vorgelegten Angelegenheiten endgültig. Themen, über die die Mitgliederversammlung entscheidet, sind z.B. Festlegung und Änderung der Statuten, Wahl und Abwahl des Vorstandes und Genehmigung der Geschäftsberichte und Wirtschaftspläne. Eine gerechte Stimmenverteilung (siehe Satzung) sichert demokratische Beschlüsse.

 

Newsletter abonnieren

In einem offenen Brief an Bundesbauministerin Geywitz fordern Architects for Future zusammen mit Verbänden und zahlreichen Wissenschaftler*innen eine...

Weiterlesen

Die Ziegelindustrie und die Bundesvereinigung Recycling-Baustoffe haben eine Standortkarte mit Annahmestellen von Altziegeln sowie ziegelreichen Bau-...

Weiterlesen

In einem Positionspapier fordert der TÜV Verband von der neuen Bundesregierung zusätzliche Anstrengungen, um den Klimaschutz im Gebäudesektor...

Weiterlesen

Auf Initiative des BUND haben sich 14 Umwelt- und Sozialverbände, darunter auch der natureplus e.V., an die neue Bauministerin Klara Geywitz gewendet...

Weiterlesen

 

ADVERTISMENT